spiritueller Aspekt  -  Bibel/Koran

„Und das Meer hast du vor ihnen gespalten, so daß sie mitten durch das Meer auf dem Trockenen zogen. Aber ihre Verfolger hast du in die Tiefen geworfen wie einen Stein in mächtige Wasser.”

Wann haben Sie das letzte Mal die Bibel in die Hand genommen?

Was Sie gerade gelesen haben, stammt aus dem Buch Nehemia: Kapitel 9 Vers 11.

Und da ist sie wieder, diese Zahl - und nicht nur einmal, sondern 38mal. In der Bibel und im Koran entdeckten wir 38 Textfragmente, die unserem Zahlenprinzip folgen. 38 Fragmente, die mittels der Zahlkombination 9/11 definiert sind. Eine Erkenntnis die uns ein Tor geöffnet hat in eine andere Dimension. Wir beschlossen, diese Fundstellen in den geistigen Mittelpunkt unserer Kunstaktion zu rücken.